Leuchtender Auftritt

Wer sagt, dass Neonfarben nur hippen Modelabel vorbehalten ist? Für die junge Unternehmensberatung On Management realisierte das Münchner Designstudio Ansichtssache einen Auftritt, der aus dem Rahmen fällt und dennoch Seriosität vermittelt: 2/1-farbig mit Neon-Orange und einer weiteren Sonderfarbe bedruckt, sind Briefpapier, Visiten- und Grußkarten nicht zu übersehen. Auch die sonst oft verwaiste Rückseite der Briefbogen wurde in das Designkonzept eingebunden und der knallige Farbschnitt bringt die Visitenkarten so richtig zum Leuchten. 

Welche Rolle wurde hier dem Papier zugedacht? 

»Im Mittelpunkt unserer Umsetzung stehen die Menschen, die bei On Management arbeiten – um zu vermitteln, dass diese kräftig zupacken können, wählten wir eine Papiersorte mit rauer, griffiger Haptik«, so die Kreativen. Die technische Umsetzung betreute Sylvia Lerch Material und Produktion, die uns auch die Herausforderung bei diesem Projekt erklärte: »Um sicherzustellen, dass die vollflächig bedruckten Seiten der Produkte nicht ablegen, musste hier besonders sorgfältig gearbeitet werden. Wir freuen uns, diese eindrückliche und unverwechselbare Geschäftsausstattung auf die Welt gebracht zu haben!«. Der erste Eindruck zählt … und er darf ruhig unübersehbar sein!