Wir möchten schwarz sehen!

Das neue »Magazin für Innovation & Risiko«, oder eben »schwarz«, legte mit seiner Erstausgabe einen bemerkenswerten Start hin: Mit einem frischen Layout und einem durchaus gewagten Typomix wird hier der Leser auf 66 Seiten in Werkstätten und Studios entführt, die Einblicke in verschiedenste Philosophien gewähren. 



Eine Premiere inmitten der Pandemie

»Die erste Ausgabe unseres neuen Schwarz Magazins sprüht geradezu vor Inspiration und Herzblut«, so Chefredakteur, Herausgeber und Designer Carsten Gritzan. »Wir beleuchten das Thema Print in vielen Facetten. Bemerkenswerte Drucktechniken, Gedanken über die Entwicklungen im kommerziellen Gewerbe oder wertvolle Erfahrungen in der Kommunikation gehören ebenso in dieses Magazin, wie die Vorstellung von herausragenden Produkten und Projekten.« Und in der Tat lässt die Redaktion kaum Zeit zum Durchatmen – zieht doch jede Doppelseite sofort in den Inhalt hinein, macht neugierig und nimmt den Leser mit auf einen wilden Ritt, der neben spannenden Projekten auch interessante Charaktere vorstellt. Die lässige und dichte Präsentation – gelegentlich gebrochen durch Artikel im strengen Raster – verleiht dabei einen flexiblen Rahmen. Und nomen est omen: Schwarz dominiert als Leitfarbe, die dann wiederum farbige Abbildungen optisch auf eine Bühne hebt. 



Print lebt eben doch

Auch wenn mancher nicht müde wird zu betonen, wie verrückt es ist, heutzutage noch ein Printmagazin herauszugeben oder gar neu zu gründen – mit Schwarz ist ein weiteres Gegenargument erschienen und Carsten Gritzan untermauert dies so: »Die Frage, ob es Sinn macht, ein Printmagazin auf den Markt zu bringen, hat sich uns nie gestellt. Es ist unsere Aufgabe, den Inhalten eine entsprechende Wertschätzung zu geben.«

Diese zeigt sich übrigens auch in der Papierwahl, denn Schwarz sieht nicht nur gut aus, sondern fühlt sich auch angenehm an: Pergraphica High White Rough spendiert dem Inhalt dieser Erstausgabe die adäquate haptische Wertigkeit und mit einem geprägten Cover wird der Anspruch an ein Premiumprintprodukt zudem unterstrichen. Wir bleiben dabei: Gerne sehen wir öfter schwarz!




https://schwarz-magazin.de/

Papier: Pergraphica High White Rough, 100 g/qm
Druck: Lensing Druck GmbH & Co. KG
Veredelung: Printer’s Kiosk